Julia Siegmund – 20. INTERNATIONALE GRAFIK TRIENNALE FRECHEN

20. INTERNATIONALE GRAFIK TRIENNALE FRECHEN | Julia Siegmund

,
Aus 44 Ländern haben sich 414 Künstler beworben, 56 wurden für die Ausstellung von der Jury ausgewählt. Julia Siegmund ist mit ihren Grafiken dabei.
connected

CONNECTED : 20 JAHRE KFM

,
20 Jahre Künstlerinnenforum Münsterland e.V. - das Netzwerk für Künstlerinnen und Frauen in Kulturberufen in Münster und dem Münsterland hat einen runden Geburtstag…
Einladung Capriccio SO66 Hengelo 2023

SO-66 CAPRICCIO | HENGELO

Ausstellung „Capriccio" der SO66 Produzentengalerie, Münster im Theater Schouwburg Hengelo NL mit Crista Book, Anne Fellenberg, Annette Hinricher, Waltraud Kleinsteinberg, Gabriele Maria Koch, Lena Skaya, Liane Sommer, Veronika Teigeler, Ulrike Vetter

HEIDE KULTOUR | Julia Siegmund

,
Offene Ateliers zwischen Lüneburger Heide und Hamburg
Rita Deitmar-Koesters - Verborgen

VERBORGEN | Rita Deitmar-Kösters

,
Rita Deitmar-Koesters - VERBORGEN Ausstellung des Kunstkreis Neuenkirchen e. V.
LENZ 24

LENZ 24 | Hawerkamp 31

,
eine dynamisch wachsende Ausstellung in der Ausstellungshalle Hawerkamp Die Ausstellung wird ab dem 23.03. jeden Samstag von 15 – 18 Uhr und jeden Sonntag von 12 – 18 Uhr geöffnet sein. 27.04. große Finissage mit Fest
CAPRICCIO 2.0

SO66 CAPRICCIO 2.0

,
Bereits im Herbst 2023 waren die SO66 Künstlerinnen mit CAPRICCIO zu Gast im Theater „Schouwburg“ in Hengelo (NL). Das Farbkonzept dieser Ausstellung verbindet die Kraft der Farbskala Rot mit der Eleganz von Schwarz- Weiß und der subtilen Feinheit von Grau-Schattierungen. Mit CAPRICCIO 2.0 präsentiert SO66 im Galerieraum in Münster die Weiterentwicklung. Unter den völlig anderen Bedingungen von räumlicher Dimension und Ästhetik verändert sich die Interaktion der Exponate. Neue Zusammenhänge schaffen neue Impressionen und Raum- Bilder und damit auch eine komplett neue Ausstellung…
Monika Scholz – Malerein | Druckgrafik | Objekte

Ausstellung | Monika Scholz

,
Monika Scholz – Malerei, Druckgrafik, Objekte Eröffnung Sonntag 3. März 2024 15 Uhr

IN SITU 24

, ,
Nach der grossen Resonanz 2022 wird das Artists-in-Residence Projekt des KFM 2024 fortgesetzt. 30 Künstlerinnen aus dem Münsterland leben und arbeiten zusammen in 10-tägiger Residenzzeit IN SlTU - VOR ORT auf dem Gelände des Kloster Bentlage e.V. Es entstehen Kunstwerke in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Keramik und Druckgrafik…